Genussküche

ehrlich und schnörkellos

Genussküche mit französischem Brasserie-Einfluss. Schnörkellos, aber erklärungsbedürftig, weil Qualität verunsichert. Geplant improvisieren – mutig kombinieren.
ohne SchubladeVom Einfachen das Beste
Gastronauten

mutig selbstbewußt

Jahrelang gesucht und nix gefunden. Deshalb haben wir unser eigenes Restaurant eröffnet. Als Gastronauten der Leidenschaft sind wir Außenseiter in unserer Branche.
Quelle-LegendenHier findet ihr sie
Was geht

Termine und Meinungen

Gesellschaften, Lesungen, Konzerte, gutes Essen und schöne Weine. Atmosphäre pur. Der Quelle-Blog liefert unregelmäßig Hintergrundberichte rund um Essen und Trinken.
Hier erfahrt ihr esWer? Wann? Was?
geschl. Gesellschaft: Samstag, 24.08.2019
Freitag, 12.07.2019, geschlossen wegen Betriebsausflug mit der Andrea Doria.
Sommeröffnungszeiten / Zur Quelle, Dortmund

geöffnet Küche
Mittwoch ab 17:00 ab 18:00 Uhr
Donnerstag ab 17:00 ab 18:00 Uhr
Freitag ab 17:00 ab 18:00 Uhr
Samstag ab 14:00 ab 18:00 Uhr
Sonntag ab 14:00 bis 18:00 Uhr

Ruhetage: am Montag und Dienstag bleibt die Quelle geschlossen. Alles Weitere erfahrt Ihr hier auf unserer Homepage oder unter: +49(0) 231 – 98 18 93 36.

Zur Quelle: jahrelang haben wir in Dortmund ein Restaurant gesucht, das uns entspricht. Gefunden haben wir keins. Deshalb haben wir die Quelle eröffnet. Seit sieben Jahren sind wir sowohl Gäste als auch Gastgeber im eigenen Restaurant mit unikatem Interieur, das immer wieder für Furore sorgt. Von der Szene argwöhnisch beobachtet, sind wir Außenseiter geblieben. Wir huldigen keiner Branche, die vor dem Gast und seinem mangelnden Qualitätsbewußtsein kapituliert und der es egal ist, woher die Produkte kommen, die täglich auf der Karte landen. Als mutige Gastronauten der Leidenschaft setzen wir auf Qualität, Herkunft und artgerechte Haltung von Tieren.
KüchenstilohneSchublade
Improvisation

weniger ist mehr

In der Quelle kochen wir, was man zu Hause nicht mehr kocht, weil Zeit und Fähigkeiten fehlen. Beharrlich konzentrieren wir uns auf das Beste vom Einfachen. Weniger ist mehr.
K(l)eine Karte

überraschend kreativ

Unsere Karte ist eine Tür. Eine gedruckte gibt’s nicht. Wer sie lesen kann, erkennt ein mehrgängiges Menü. Selbst zusammen stellen oder uns fragen – teilen à la Quelle.
Sommerkarte
Quelle-Klassiker

legendär

In unregelmäßigen Abständen findet ihr sie auf der Karte. Schnitzel sind nicht dabei. Unsere Gäste haben sich im Rahmen einer repräsentativen Umfrage dagegen entschieden. Hier die Gäste-Top-Ten mit 12 Klassikern.
immer wieder
  • KALT BLUTIG MASKULIN
    Roastbeef Sauce gribiche
  • BRETONISCH KRÄFTIG OLALA
    Fischsuppe Maison Quelle
  • WARM RAUCHIG FEMININ
    Blutwurst Apfel karamelisiert
  • ROH ABGEHANGEN KLASSISCH
    Tatar handgeschnitten
  • WINTERLICH SAMTIG LASZIV
    Entenragout Gnocchi
  • FESTLICH SCHMORIG
    Boeuf Bourguignon
  • GESCHMACKSINTENSIV
    Entrecoté Cesar’s Salad
  • ZEITLOS AUFWENDIG
    Terrinen Brioche
  • MÜRBE SALZIG SÜSS
    Aprikosen Tarte
  • FLUFFIG KUCHIG HERRLICH
    Gató d’almendra Mandelkuchen
  • AUTHENTISCH ÜBERZEUGEND
    Far Breton traditionell
  • BERLINERISCH FEIN
    Ragout fin klassisch
Zechenwein

staub trocken

Weine kaufen wir direkt bei Winzern und in der Weinzeche. Exzellente Beratung durch Weinleuchte Karl R. und unsere jahrzehntelange Trinkerfahrung sind euer Vorteil.
Hilf doch

jubeln flehen

Von Wolfram Siebeck ist der hier: „Der Schöpfer also hat der Menschheit den Wein geschenkt, weshalb wir ja auch von Gottesgabe sprechen und voller Dankbarkeit singen: Hosianna!“
EindreifachHosianna
Gastro-Outlaws

gern konsequent

Wir huldigen keiner Branche, die vor dem Gast und seinem mangelnden Qualitätsbewußtsein kapituliert. Das hat seinen alternativlos höheren Preis.
Quelle-Legenden

mutig selbstbewußt

Gast im eigenen Restaurant. Exotisches Interieur folgt eigenwilligem Gastro-Konzept. Houston wir haben kein Problem.
GastronautenderLeidenschaft
Feste feiern

freuen begeistern

Gönnt euch mal ne Feier. Wir sagen, wie es geht und was es kostet. Abi-Feiern nur gegen lebenslange Rente. Termin machen und anrufen +49(0)231 98 18 93 36.
Festwesen

hemmungslos emotional

Wir sorgen dafür, dass eure Feier für Gesprächsstoff sorgt, so oder so. Ihr könnt euch zurücklehnen, denn den Stress haben wir – nur bezahlen dürft ihr.
Feierdich selbstbevor es andere tun
Irmtraud Goeke,Ilona Drühe,Tom Baer,
„Wir mussten überredet werden, haben es aber keine Sekunde bereut. Es war fast wie zuhause, nur schöner.“
Irmtraud Goeke,
Schwerte
„Ja, es stimmt, es ist schöner als zuhause. Aber das wussten wir schon durch die Presse. Feiern und Quelle, das gehört zusammen.“
Ilona Drühe,
Dortmund (Huckarde)
„Nach fast acht Stunden hemmungsloser Feier, zu Fuß durch den Wald ins nahe Kreuzviertel. Danke Quelle-Legenden.“
Tom Baer,
Dortmund (Kreuzviertel)
Gesellschaften

geschlossen

Spaßbremsen für Stammgäste. Deshalb, so oft es geht, selber bei uns feiern.
Ich will feiernFEIER-NOTRUF („Ja, bitte helft mir“)
Veranstaltungen

hören lesen

Ein Ort kreativer Begegnungen. Lesungen, Konzerte, gutes Essen und schöne Weine.
TermineWer? Wann? Was? (derzeit keine Termin/Veranstaltung)
Meinungen

eigene fremde

Der Quelle-Blog liefert unregelmäßig Hintergrundberichte rund um Essen und Trinken.
Quelle-BlogWas uns wichtig ist
Öffnungszeiten

Sommer 2019

geöffnet Küche
Mittwoch ab 17:00 ab 18:00 Uhr
Donnerstag ab 17:00 ab 18:00 Uhr
Freitag ab 17:00 ab 18:00 Uhr
Samstag ab 14:00 ab 18:00 Uhr
Sonntag ab 14:00 bis 18:00 Uhr

Ruhetage: am Montag und Dienstag bleibt die Quelle geschlossen. Alles Weitere erfahrt Ihr hier auf unserer Homepage oder unter: +49(0) 231 – 98 18 93 36.

Reservierungen

aber bitte verbindlich

Reservierungen sind erst für den Folgetag oder später möglich. Bitte beachtet das.

Reload Captcha

Die Quelle liegt im Stadtwald Bolmke. Mitten in der Großstadt könnt ihr entspannen, die Natur genießen. Im Frühjahr und Sommer, aber auch im Herbst und Winter. Wir freuen uns über aufgeschlossene Gäste.

Zur Quelle
Beate Brockstedt und Udo Brosko
Stockumer Straße 133a
44225 Dortmund

Telefon:+49(0)231 98 18 93 36
E-Mail (Beate): @ZurQuelle
E-Mail (Udo): @ZurQuelle
Twitter: @ZurQuelle